• Dubai während Covid-19

Dubai International Airport

 

 

Es ist der Dubai International Airport, auch bekannt als DXB, der als Ihr Tor zu den Emiraten dient.

1960 begann der Flughafen als Start- und Landebahn aus verdichtetem Sand, hat aber seitdem einen Höhepunkt erreicht und konkurrierte in mehreren Schwergewichtskategorien unter den internationalen Flughäfen.

 

Anführer des Rudels 

Die Zahl der Passagiere, die die internationalen Flüge des Flughafens Dubai passieren, platziert ihn weltweit an erster Stelle. Der Flughafen Dubai hat eine jährliche Passagierzahl von 85 bis 90 Millionen und übertrifft damit London Heathrow, das mit etwa 75 Millionen den zweiten Platz belegt. 

Das moderne Dubai ist nicht auf Öl und seine Produkte angewiesen, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen (das Ölgeld stammt aus Abu Dhabi, wo immer noch mehr als ein Drittel der Wirtschaft vom schwarzen Gold abhängig ist). Neben der Luft- und Raumfahrtindustrie, Hightech, Diamanten und dem Tourismus hat sich Dubais Wirtschaft in verschiedene Richtungen entwickelt und erweitert. Derzeit stammt etwa ein Fünftel der Einnahmen Dubais aus dem Tourismus. Rund 90,000 von etwa 400,000 Beschäftigten in Dubais Tourismusbranche arbeiten am Dubai Airport.

Der Flughafen Dubai hat nicht nur eine ambitionierte Größe, sondern strebt auch danach, umweltfreundlich zu sein. Dubai, dem es an Sonnenlicht nicht mangelt, installierte 15,000 2019 Solarmodule, die den Flughafen mit etwa 7.5 Millionen kWh Strom pro Jahr versorgen.

 

Wie vertreibt man sich die Zeit am Flughafen Dubai?

Der Flughafen von Dubai ist nicht nur gut für Dubais Wirtschaft, sondern bietet den Passagieren auch viele Dinge, die sie bis zu ihrer Abflugzeit tun können. Hier sind einige Ideen, wie Sie Ihre Zeit zwischen all den Geschäften, Cafés und Restaurants verbringen (oder Flugzeugen beim Starten und Landen zusehen können):

  • Sie können entweder mit einer Business Class- oder First Class-Karte eintreten oder eine Eintrittsgebühr (ab 48 USD für 4 Stunden) zahlen, um sich in den vielen Unterkunftsbereichen auszuruhen. In einigen Gastbereichen finden die Gäste bequeme Sofas, Speisen und Getränke und sogar ein Kino und Duschen.
  • Der zwischen den Terminals 1 und 3 gelegene G-Force Health Club bietet ebenfalls saubere Duschen (gegen eine Gebühr von 12 USD). Es gibt auch eine kostenlose öffentliche Dusche im Terminal 3 zwischen den Gates B13 und B19, aber da es sich um öffentliche Duschen handelt, ist ihre Sauberkeit weniger beeindruckend als in den Unterkunftsbereichen, Clubs oder Flughafenhotels.
  • Darüber hinaus bietet der G-Force Club eine Sauna, einen Whirlpool, einen Swimmingpool sowie einen Fitnessraum und ein gut ausgestattetes Fitnesscenter.
  • Entsprechend dem Reichtum Dubais finden in den Handelszonen des Flughafens normalerweise Gold-, Silber- und Luxusautolotterien unter den Verbrauchern vor Ort statt: ein weiterer guter Grund, zollfrei einzukaufen!
  • Dubai bietet eine Vielzahl von Wellnessangeboten und deshalb können Sie sich am Dubai International Airport auch bei Massagen, Aromatherapie, Reflexzonenmassage, Peelings, Haarschnitten, Maniküre und Pediküre entspannen.
  • Sie können je nach Geschmack und Flugplan ein paar Minuten oder eine Stunde im Zen Garden verbringen. Bodentiefe Fenster, Fischteiche und Springbrunnen laden zum Entspannen ein.
  • Das Wi-Fi auf DXB, das das Marketingteam des Flughafens Dubai WoW-Fi nennt, gehört mit einer theoretischen Rate von 100 Megabit / Sekunde und einer tatsächlichen Rate von 60 bis 70 Megabit / Sekunde zu den schnellsten der Welt. Es ist kostenlos, stabil und im gesamten Terminal verfügbar.
  • Reisen Sie mit Kindern? Kinder können in den Parktrampolinen, Kletterseilen, Cartoons und technisch unterstützten Spielen spielen, die eine projizierte Ansicht auf die Wand mit körperlicher Bewegung in der Kids Zone zwischen den Gates B7 und B8 in Terminal 3 kombinieren.

Der Dubai International Airport bietet ruhige und dunkle Schlafkabinen für etwa 15 USD pro Stunde, oder Sie können Ihre Zeit in einem der 370 Zimmer im Fünf-Sterne-Dubai International Hotel verbringen, das sich im Terminal 3 befindet. Gäste können aus einer Vielzahl eleganter Zimmer mit unterschiedlichen Abmessungen wählen 30-40 Quadratmeter mit Dusche und 24-Stunden-Service für ca. 90 USD für 12 Stunden oder pro Stunde (zwischen 19-30 USD). Wenn Sie keine Privatsphäre, Ruhe oder Stille erwarten, können Sie im Terminal immer einen freien Platz finden und im Backpacker-Stil schlafen.

In den Flughafenfilialen von Du und Etisalat können Sie gegen Vorlage eine lokale SIM-Karte mit Reisepass erwerben. Es wird sogar eine kostenlose SIM-Karte mit drei Minuten Gesprächszeit und 20 Megabyte Datenvolumen bereitgestellt, die Sie je nach Bedarf zu sinnvolleren Paketen aufrüsten können. Es lohnt sich, beide Unternehmen im Auge zu behalten, da es manchmal heiße Aktionen gibt. Die Preise liegen im Allgemeinen zwischen 15 USD für 30 Minuten Gesprächszeit und G2-Daten bis 55 USD für 500 Minuten Gesprächszeit und G20-Daten. In den Touristenpaketen von Etisalat ist ein Guthaben von 28 USD für Careem (den lokalen Uber-Service) enthalten.

Auch ohne SIM-Karte können Sie sich mit dem sehr schnellen WLAN-Netzwerk des Flughafens verbinden. Wählen Sie einfach DXB Free Wi-Fi aus der Liste der drahtlosen Netzwerke in Reichweite. Sobald Sie den Flughafen verlassen, verlassen Sie sich hauptsächlich auf das öffentliche Wi-Fi-Netzwerk der UEA, das sich in fast allen Touristengebieten und Einkaufszentren befindet, und natürlich haben alle Hotels ihr eigenes Wi-Fi. Für den Wi-Fi-Zugang der VAE sind eine lokale SIM-Karte und ein kurzer Registrierungsprozess erforderlich.

 

»  Weitere wichtige Informationen zu Kommunikation und SIMs in Dubai finden Sie hier

  • OSN ( Android | iPhone ) ist die Streaming-App des größten Medienunternehmens der Emirate und bietet eine große Auswahl an Serien und Filmen zum Ansehen. Die Nutzung der App ist im Flughafen kostenlos (über das drahtlose Netzwerk WoW-Fi).
  • Anghami ( Android | iPhone ) ist ein ähnlicher Dienst, jedoch für Musik. Wie OSN hat auch der Flughafen einen Vertrag abgeschlossen, wonach Nutzer seines drahtlosen Netzwerks kostenlos auf Teile der Musikbibliothek der App zugreifen können.
  • Die offizielle App des Flughafens hieß MyDXB und wurde 2012 eingeführt, aber nach mehrjähriger Aktualisierung aus den App Stores entfernt. Stattdessen können Sie Fluginformationen und Karten des Flughafens finden, indem Sie direkt auf der Flughafen-Website surfen oder über eine Auswahl inoffizieller Apps, die Sie finden können, indem Sie DXB in den relevanten Bereichen durchsuchen.

Beachten Sie, dass beliebte Sprach-/Videoanruf-Apps für den Betrieb in den Emiraten gesperrt sind, um die Gewinne staatlicher Medienunternehmen zu schützen. Zoom, Skype und WhatsApp funktionieren in Dubai nur für Textnachrichten.

»  Weitere empfehlenswerte Apps für eine Reise nach Dubai finden Sie hier

 

Visa information

In den Terminals 1 und 3 gibt es eine Zweigstelle der Federal Authority for Identity & Citizenship, wo Bürger aus ausgewählten Ländern, darunter das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, Frankreich, Deutschland, Russland und Australien, bei der Ankunft ein Visum erhalten können.

Für Personen mit doppelter Staatsbürgerschaft, die die Möglichkeit der Ausstellung eines Visums bei der Ankunft prüfen möchten, die vollständige Liste der Länder erscheint hier (im letzten Reiter).

 

Vom Flughafen Dubai ins Zentrum von Dubai

Auf der anderen Seite des Dubai River gelegen, ist der Flughafen etwa 10 Kilometer vom modernen Stadtzentrum entfernt. Vom Flughafen aus sind dies die durchschnittlichen Entfernungen von Dubais Touristengebieten:

  • Nach Deira – 6.5 km
  • Zum Einkaufszentrum Dubai Festival City – 7 km
  • Nach Bur Dubai – 11 km
  • Nach Al-Jaddaf – 12.5 km
  • In die Innenstadt – 13.5 km
  • Nach Jumeirah – 17 km
  • Nach Al Barsha – 29.5 km
  • Zur Dubai Marina und zum JBR-Gebiet – 33.5 km
  • Nach Palm Jumeirah – 38 km

Welche Möglichkeiten gibt es für die An- und Abreise zum Flughafen?

 

Taxis

Sie können Taxifahrten in der Stadt buchen, indem Sie die Nummer 04-2080808 beim Haupttaxiunternehmen Dubai Taxi anrufen, das sich neben jedem Terminal befindet.

Die Regierung legt einen Grundpreis von etwa 7 USD und 50 Cent pro Kilometer fest. Mit einem geringfügigen Aufpreis zum Preis ist der nächtliche Fahrpreis nahezu gleich.

Private Taxis können über die Apps Uber und Careem gebucht werden. Die in Dubai ansässige Uber-Tochter bietet günstigere Tarife als die von Uber, insbesondere auf langen Strecken.

 

Busse

Der Bus ist als Fortbewegungsmittel in Dubai nicht zu empfehlen, es sei denn, Sie kennen sich mit dem öffentlichen Verkehrssystem der Stadt aus und können eine optimale Route planen, da die Fahrten recht lang sein können. 

Um beispielsweise zum Promenadenstrand bei JBR zu gelangen, müssen Sie den Flughafenbus nehmen und dann am Goldmarkt in der Wohnung in einen anderen Bus umsteigen, was über eine Stunde und vierzig Minuten dauert.

Es gibt einige Fünf-Sterne-Hotels, die einen Shuttleservice zum und vom Flughafen anbieten, entweder mit dem Bus oder mit der Limousine.

 

Metro

Es gibt zwei Stationen auf der roten Linie der Stadtbahn am Flughafen: eine in Terminal 1 und die andere in Terminal 3. Deira ist 4 Minuten entfernt, Bur-Dubai ist 9 Minuten entfernt, die Innenstadt ist 19 Minuten entfernt, Al- Barsha ist 35 Minuten entfernt und JBR Beach ist 45 bis 50 Minuten entfernt. Eine einfache Fahrt kostet etwa 1-2 USD.

Dieser Zug fährt häufig ab und verkehrt von 5.30:10 Uhr bis Mitternacht, außer freitags, wenn der Betrieb um XNUMX:XNUMX Uhr beginnt.

Es ist auch eine gute Gelegenheit, die Stadtlandschaften zu sehen, da ein Großteil der Strecke über erhöhte Gleise und nicht unterirdisch verläuft.

»  Weitere Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Dubai finden Sie hier.

 

Autovermietung

Obwohl einige Gegenden von Dubai während der Hauptverkehrszeiten unter Staus leiden, ist das Fahren in Dubai mit einem breiten und modernen Straßennetz komfortabel. Die Terminals sind mit Autovermietungen mehrerer Unternehmen übersät, darunter Hertz, Sixt und Budget. Rechnen Sie mit etwa 37 bis 200 USD pro Tag, je nach Modell und Größe des Autos.

Sie können viel Geld beim Auto sparen, wenn Sie die Filialen am Flughafen Dubai meiden und es in Ihrem Hotel mieten. Wenn Sie außerhalb des Flughafens mieten, sparen Sie etwa 15 Prozent.

Außerdem hat Dubai einige Mautstraßen. Jedes Mal, wenn Sie die Mautstelle passieren, wird Ihnen automatisch eine Gebühr von etwa 1.22 USD berechnet, die von der Kaution in Höhe von etwa 300 USD abgezogen wird, die Sie beim Händler hinterlegen. Sparen Sie Geld, indem Sie die No Tolls-Option von Waze verwenden.

»  Weitere Informationen zur Autovermietung in Dubai finden Sie hier

 

Mehr zum Flughafen: